Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

miam
27.02.2021 13:48:29 miam hat ein Thema kommentiert Wie könnte ich das Abnehmen unterstützen? Erfahrungen?: Mit einer Ernährungsumstellung alleine wird es nicht getan sein. Zum abnehmen gehört Bewegung einfach dazu. Die Formel ist, mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt. Unterstützend könntest Du dann Magnesium nehmen. Das steigert, wie Du auf  ersehen kannst, zum einen die Leistung und hilft Dir bei der Fettverbrennung. Aber wie gesagt unterstützend. Nur Magnesium einnehmen hilft auch nicht. Eine Umstellung bedeutet ber immer eine Belastung für Deinen Körper, einhergehend mit dem Verlust von Proteinen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Dem kannst Du entgegensteuern durch die Einnahme von Spirulina. Unter www.baerbel-drexel.de findest Du Infos zu dieser Alge, die gerne zur Unterstützung der täglichen Nährstoffversorgung genommen wird.
charlotte
25.02.2021 16:12:06 charlotte hat ein Thema kommentiert Wie könnte ich das Abnehmen unterstützen? Erfahrungen?: neben weniger Essen fällt mir da noch Sport machen ein
miam
25.02.2021 16:10:32 miam hat ein Thema kommentiert Brauche einen Alleskönner für die Küche: Deswegen habe ich geheiratet. Alleskönner in der Küche: Spülen, kochen, Müll raus bringen
pamela
17.02.2021 17:26:51 pamela hat ein Thema kommentiert Was hilft bei Schlafstörungen? Erfahrungen gesucht?: Ich habe drei Jahre als Stewardess gearbeitet. Dabei bin ich viel nach Asien geflogen. Verbunden mit den Unanehmlichkeiten wie Einschlafprobleme durch Jetlag. Wobei ich nicht alleine stand mit dem Problem.Beholfen habe  wir uns in der Regel mit Melatonin, so daß wir wenigstens einschlafen konnten. Unter http://www.vitaminexpress.org findest Du Infos zu Wirkweise des Schlafhormons und Anwendung. Sollte man vorher gelesen haben.
 
derpington
05.11.2020 15:07:52 derpington hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Spirale schon ausprobiert?!
derpington
05.11.2020 15:06:30 derpington hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Gewissheit bekommst du nur beim Arzt.
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Das Leben ein Fest  >  Musik, Film & Buch

Eigenes Buch schreiben?

ZEIGE POSTING AN:

01.09.2015 12:53:02tuschtusch   |   Anzahl Postings: 59  |  offline
Wie schwer ist es eigentlich ein Buch zu schreiben? Das schreiben stelle ich mir nicht mal so schwer vor wenn man ein gewisses Maß an Talent hat und die nötige Story dahinter ist. Glaube die Schwierigkeiten treten erst dann auf wenn das Buch fertig ist und man auf der Suche nach einem Verlag ist. Wenn man sich ein wenig mit der Materie auskennt wäre auch Self-Publishing eine Alternative aber dazu müsste man sich glaub ich besser auskennen. Habt ihr schon mal daran gedacht ein Buch zu schreiben oder habt ihr sogar schon mal eines geschrieben? Welche Erfahrungen habt ihr dabei gemacht?
 

23.09.2015 22:22:59pandababy   |   Anzahl Postings: 16  |  offline

Ich habe schon einige Bücher geschrieben und sie via Self-Publishing veröffentlicht, wobei ich es aber bei diesem Anlauf richtig professionell angehen und mich an einen Verlag wenden möchte. Dafür habe ich auch schon einen Anbieter, den mir eine Freundin empfohlen hat, im Kopf, aber zuerst muss halt das Manuskript gut genug sein.

Ich muss sagen, dass ich schon seit meiner Schulzeit richtig gerne schreibe. Das habe ich auch meinem damaligen Deutschlehrer, der uns dafür begeistert hat, zu verdanken. Aber dann muss man immer noch die passende Story dahinter finden. So aus dem Stehgreif geht das nur schwer...

 

 

06.10.2015 17:24:13tuschtusch   |   Anzahl Postings: 59  |  offline
An dem Manuskript hängt eigentlich die ganze Sache, da wird meistens nur kurz drübergelesen und schon entscheidet jemand darüber ob es gut ist oder nicht. Und bist du freiwillig zur Selbsveröffentlichung gekommen oder eher weil du keinen klassischen Verlag gefunden hast? Muss man sich da nicht auch um alles selbst kümmern wenn man seine Geschichte im Internet veröffentlicht? Wie hast du es mit Lektor, Grafik, etc. gemacht?
 

06.10.2015 23:09:18pandababy   |   Anzahl Postings: 16  |  offline

 Ja, ich habe mich natürlich an einen klassischen Verlag gewendet, aber entweder ist ihnen mein Buch nicht gut genug gewesen, oder ich habe einfach nicht die notwendigen Beziehungen. 

Auf jeden Fall wollte ich einfach nur mein Buch veröffentlichen und dann kann mir meine Freundin den Novum Verlag empfohlen. Da wird man auch bei allen Punkten, also auch beim Lektorat und bei der Grafik, beraten. Das ist auch einer der Vorteile gegenüber den Anbietern im Internet.

 
 

10.06.2019 18:50:18inka   |   Anzahl Postings: 615  |  offline

Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.

 

Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden.


Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten.

Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen.


Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.

 

Schöne Grüße,

 

Antja

 

GEHE ZU:

die-frau.com

Der Mann des Tages

Radoslav Vanko

 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche