Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

miam
27.02.2021 13:48:29 miam hat ein Thema kommentiert Wie könnte ich das Abnehmen unterstützen? Erfahrungen?: Mit einer Ernährungsumstellung alleine wird es nicht getan sein. Zum abnehmen gehört Bewegung einfach dazu. Die Formel ist, mehr Kalorien verbrauchen als man zu sich nimmt. Unterstützend könntest Du dann Magnesium nehmen. Das steigert, wie Du auf  ersehen kannst, zum einen die Leistung und hilft Dir bei der Fettverbrennung. Aber wie gesagt unterstützend. Nur Magnesium einnehmen hilft auch nicht. Eine Umstellung bedeutet ber immer eine Belastung für Deinen Körper, einhergehend mit dem Verlust von Proteinen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Dem kannst Du entgegensteuern durch die Einnahme von Spirulina. Unter www.baerbel-drexel.de findest Du Infos zu dieser Alge, die gerne zur Unterstützung der täglichen Nährstoffversorgung genommen wird.
charlotte
25.02.2021 16:12:06 charlotte hat ein Thema kommentiert Wie könnte ich das Abnehmen unterstützen? Erfahrungen?: neben weniger Essen fällt mir da noch Sport machen ein
miam
25.02.2021 16:10:32 miam hat ein Thema kommentiert Brauche einen Alleskönner für die Küche: Deswegen habe ich geheiratet. Alleskönner in der Küche: Spülen, kochen, Müll raus bringen
pamela
17.02.2021 17:26:51 pamela hat ein Thema kommentiert Was hilft bei Schlafstörungen? Erfahrungen gesucht?: Ich habe drei Jahre als Stewardess gearbeitet. Dabei bin ich viel nach Asien geflogen. Verbunden mit den Unanehmlichkeiten wie Einschlafprobleme durch Jetlag. Wobei ich nicht alleine stand mit dem Problem.Beholfen habe  wir uns in der Regel mit Melatonin, so daß wir wenigstens einschlafen konnten. Unter http://www.vitaminexpress.org findest Du Infos zu Wirkweise des Schlafhormons und Anwendung. Sollte man vorher gelesen haben.
 
derpington
05.11.2020 15:07:52 derpington hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Spirale schon ausprobiert?!
derpington
05.11.2020 15:06:30 derpington hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Gewissheit bekommst du nur beim Arzt.
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
 
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 

Userprofil: tuschtusch

tuschtusch

Im Portal seit: 30.12.2014tuschtusch  |  Anzahl Postings: 59  |  offline
Wien, Österreich; Geburtsdatum:
 

tuschtusch
Was hilft bei Schlafstörungen? Erfahrungen gesucht?
11.02.2021 12:57:10
Hat etwas gedauert aber danke für die Antwort:) Vielleicht im Unterbewusstsein, sonst würde ich nicht sagen, dass mir die derzeitige Situation zusetzt. Also ich habe immer noch Arbeit, finanziell hat sich nichts geändert, mein Umfeld oder ich selbst bin jetzt nicht direkt betroffen. Von daher habe ich Glück. Daher denke ich nicht, dass es mir jetzt viel ausmacht. Gut, Freunde treffen wäre wohl mal wieder schön aber ich kann es mir auch vor dem TV auf der Couch gemütlich machen:) In deiner Situation würde ich es auch voll verstehen wenn sich das dann u.a. eben beim Schlaf auswirkt.  Klingt gut, werde mir dieses Niosan mal anschauen bzw. selbst in der Apotheke nachfragen. Schlaftabletten möchte ich nicht nehmen, da bin ich dann am nächsten Tag völlig durch den Wind. Da kann man mich dann vergessen. Nein wirklich besser geht es mir noch nicht. Die Ratschläge, die ich bisher bekommen habe, sind halt nicht wirklich was für die derzeitige Situation. Sicher könnte ich mehr Sport machen aber Fitnesscenter haben zu und nach der Arbeit im Finstern laufen zu gehen mag ich auch nicht wirklich. Yoga geht nicht. Entspannungsübungen habe ich gemacht, alleine vor dem PC zu sitzen und die Übungen nachzumachen, dabei komme ich mir irgendwie dumm vor:)
 
tuschtusch
Was hilft bei Schlafstörungen? Erfahrungen gesucht?
20.01.2021 16:08:38
Neue Thema im Forum
 
tuschtusch
Was hilft bei Schwindel am Morgen – Erfahrungen gesucht?
30.04.2020 12:20:28
Ja da wird man wohl lesen müssen, wie man welches Mittel einnimmt. Wenn es um Schwindel geht, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass es da so sein kann, dass man zu festen Zeiten das Mittel nehmen muss und mal wenn der Schwindel da ist. Eventuell muss man auch etwas auf leeren Magen einnehmen. Möglichkeiten wird es da viele geben. Letztlich glaube ich aber persönlich nicht, dass es so einen extremen Unterschied macht. Aber ich lasse mich da gerne belehren. Meiner Meinung nach geht es ja darum, dass der Stoff der helfen soll, in den Körper gelangt, wann ist da wohl ziemlich egal. Nüchterner Magen mag wohl für die Aufnahme besser sein. Ich würde es jetzt nicht absichtlich falsch machen, doch denke ich, geht die Welt nicht unter wenn man es mal anders macht. Trotzdem sollte man die Anweisungen von Arzt oder Apotheker folgen oder den Packungsbeizettel lesen:)
 
tuschtusch
Was hilft bei Schwindel am Morgen – Erfahrungen gesucht?
07.04.2020 10:52:06
Ich denke man kann ja durchaus mal selbst tätig werden. Gerade wenn man es mal mit sanfteren Methoden versucht und nicht gleich zu Medikamenten greift. Medikamente würde ich dann ohne Anweisung des Arztes auch nur nehmen wenn ich schon in der Situation war und mir das Medikament geholfen hat. Wenn man es dann nicht selbst in den Griff bekommt muss man letztlich so und so zum Arzt. Wenn man aber immer gleich zum Arzt läuft ohne selbst etwas zu unternehmen, wird es darauf hinauslaufen, dass der Arzt nichts anderes tut als dir die Anweisungen zu geben, die man so und so selbst gemacht hätte. Wenn man da zum ersten Mal mit einer Beschwerde zum Arzt geht, ist es ja auch nicht so, dass man da gleich mit dem stärksten Medikament anfängt. In dem Fall wird der Arzt dann ebenfalls zu Vertigoheel oder ähnlichem raten und man soll eben beobachten ob es besser wird oder nicht. Wenn nicht dann wird er den nächsten Schritt anordnen.
 
tuschtusch
Was hilft bei Schwindel am Morgen – Erfahrungen gesucht?
30.03.2020 12:10:35
Schwindel kann viele Ursachen haben. Wenn es gleich morgens beim Aufstehen ist, würde ich davon ausgehen, dass der Kreislauf noch nicht in Schwung gekommen ist und man da langsam in den Tag starten sollte. Kennt man ja beispielsweise auch wenn man zu schnell aufsteht von der Couch oder dem Arbeitsplatz. Dann wird mir auch hin und wieder schwarz vor Augen und alles dreht sich. Nach ein paar Sekunden ist dann wieder alles in Ordnung. Glaube das hat dann mit der Durchblutung des Kopfes zu tun. Man sollte mal eingrenzen um welche Art des Schwindel es sich handelt. Dann kann man schon ein wenig eingrenzen worum es sich handelt. Ich denke als ersten Schritt kann man schon selbst etwas gegen den Schwindel unternehmen. Einerseits natürlich immer auf eine gesund Lebensweise achten, Sport und die allgemeine Kondition nicht vernachlässigen, genügend essen und trinken. Dann sollte es schon seltener zu Schwindelattacken kommen. Wenn dann trotzdem noch Anfälle kommen, kann man meiner Meinung nach auch Vertigoheel oder ähnliches probieren. Vielmehr wird einem der Arzt am Anfang auch nicht raten. Erst wenn dann trotzdem noch die Anfälle kommen, würde ich zum Arzt gehen. Davor aber schon selbst darauf achten ob man ein gewisses Muster erkennen kann. Also wenn tritt der Schwindel auf und welche Art von Schwindel ist es.
 
tuschtusch
Welche Nährstoffe braucht der Körper? Erfahrungen?
18.10.2019 09:49:16
Vielen Dank für die Aufklärung. Ist natürlich ein leichterer Weg und vor allem viel angenehmer;) Dann werde ich es mal mit den individualisierten Präparat versuchen, ich mache auf jeden Fall mal den Test und schaue mir dann an was herauskommt. Danke für deine Hilfe.
 
tuschtusch
Welche Nährstoffe braucht der Körper? Erfahrungen?
30.09.2019 12:20:45
Danke;) Ja das ist auch mein Ziel, soll dann ja auch gesund für mich sein. Bringt mir oder jedem eigentlich wenig, wenn zwar Tiere geschont werden aber ich dann einen Schaden davontrage. Und wo bekommt man solch ein Mittel her? Geht man dann in die Apotheke, eventuell mit seiner Blutwerten und dann mixen die einem das Präparat zusammen? Klingt vom Prinzip her ja sehr gut. So bekommt man dann wirklich nur die Stoffe, die man benötigt. Dann gibt es auch keine Überdosierung wie bei den Kombipräparaten, da muss man dann ja nehmen was drinnen ist egal ob man es braucht oder nicht. Da findet man ja keines, dass zu 100% auf einem angestimmt ist.
 
tuschtusch
Welche Nährstoffe braucht der Körper? Erfahrungen?
18.09.2019 11:38:41
Ja eben. Einfach so mal Fleisch weglassen und sonst alles beim Alten lassen, wird auf lange Sicht nicht wirklich gehen. Deshalb will ich mich da ja vorab informieren auf was man da achten muss und was man machen sollte in dem Fall. Bei mir im Freundeskreis gibt es schon einige Vegetarier und auch ein paar Veganer, deshalb möchte ich zumindest mal ausprobieren wie das so ist. Will aber gleichzeitig nicht meine Gesundheit irgendwie gefährden. Also ich bekomme da schon mit wenn Freunde davon reden was bei ihnen so abgeht und welche Beschwerden da einige mit der zeit bekommen haben. Und da würde ich jetzt nicht mal sagen, dass sie sich nicht informiert hätten bzw. nicht auskennen. Scheint wohl doch bei einigen Sachen sehr schwer zu sein sich da ausreichend einzudecken mit einigen Stoffen. Und hast du das schon immer genommen oder eben erst wegen der Medikamente? Hattest du trotz der normalen Ernährung mit Mangelerscheinungen zu kämpfen? Wie wird das auf dich abgestimmt? Also solche Kombipräparate kenne ich, aber das ist dann nochmal eine andere Sache oder?
 
tuschtusch
Welche Nährstoffe braucht der Körper? Erfahrungen?
13.09.2019 09:54:06
Neue Thema im Forum
 
tuschtusch
Habt ihr ein Haustier?
23.05.2019 11:42:11
Ich habe kein Haustier, ist mir einfach zu viel Arbeit. Finde viele Tiere sehr lieb aber abseits des Kuschelns geben sie mir nicht viel. Außerdem möchte ich jetzt nicht unbedingt zu meiner Belustigung ein Tier sein ganzes Leben in einen Käfig sperren.
 
tuschtusch
freund will kein kind mehr
23.05.2019 11:37:32
Das sind aber alles Themen, die man vielleicht schon besprechen sollte bevor man da sehr viel Zeit in eine Beziehung investiert. Ich meine, dir wird ja auch nicht erst nach einem Jahr aufgefallen sein, dass er eben die OP hatte. Also denke ich schon, dass du dir da falsche Hoffnungen gemacht hast, du könntest ihn trotzdem von deiner Einstellung überzeugen. Sich jetzt darüber aufzuregen, dass es nicht so gekommen ist, finde ich daher nicht richtig. Würde mich interessieren wie es bei euch weitergegangen ist.
 
tuschtusch
Wer trainiert noch daheim?
23.05.2019 11:28:51
Weil es einfach nicht so viel braucht, man kann auch zu Hause sehr gut trainieren. Die Umgebung in einem Fitnessstudio dürfte dann wahrscheinlich auch nicht jedem zusagen, speziell Frauen dürfte da eher etwas skeptisch sein. Es braucht ja nicht mal wirklich Geräte. Vielleicht ein paar Handeln und gewichte. Wenn man dann noch laufen geht oder Rad fährt, reicht es vollkommen aus.
 
tuschtusch
Handy im Urlaub
23.05.2019 11:25:00
Ich lese meinen alten Beitrag und sehe jetzt wie sehr sich mein Verhalten in den Jahren geändert hat. Heutzutage kostet es ja auch nichts mehr, das war es mir vor 5 Jahren eben noch nicht wert. Heute schaue ich schon mal was am Smartphone nach, also im Internet, das hätte ich früher nicht gemacht. Für mich waren also definitiv die hohen Kosten schuld am veränderten Verhalten. Versuche aber trotzdem mein Handy am Zimmer liegen zu lassen und es im Urlaub nicht überall mithin zu nehmen, z.B. an den Pool.
 
tuschtusch
Was hilft gegen Cellulite? Wer hat Erfahrungen damit?
08.05.2019 11:58:38
Ja, Hauptsache das Training geht dann auf die Beine, ist schon klar. Ich habe mir dazu mal ein paar Bewertungen im Internet durchgelesen, schein ja durchwegs gute Erfahrungen damit zu geben. Ich probiere es einfach mal aus. Dazu trainiere ich noch viel und achte auf meine Ernährung. Dann hoffe ich sieht man mit der Zeit einen Erfolg. Fahre erst im August auf Urlaub, so lange nehme ich mir halt Zeit auf die Cellulite einzuwirken. Hoffe es gelingt mir ein wenig;)
 
tuschtusch
Was hilft gegen Cellulite? Wer hat Erfahrungen damit?
30.04.2019 12:03:32
Beim Sport wäre Krafttraining noch ausbaufähig, zumindest was die Beine betrifft. Sonst mache ich viel für den Oberkörper. Will halt schlanke Beine haben deshalb trainiere ich da nicht zusätzlich aber da werde ich wohl nicht drumherum kommen. Sonst laufe ich viel oder fahre Mountainbike. Dazu braucht man ja auch viel die Beine, denke es ist aber dennoch nicht so intensiv wie Kraftübungen für die Beine. Wasser trinke ich nicht wirklich viel, da zwinge ich mich mal zu mehr;) Nein, sagt mir jetzt nichts aber ich schau mir das mal genauer an. Von Cremes halte ich halt nicht viel, denke da müsste man schon wirkliche Hilfe für den Körper anbieten damit sich da was ändert. Du hast sicher recht, es wird wohl an einem Mix liegen, da hat man dann die besten Aussichten auf Besserung.