Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tanja23
04.12.2018 14:18:56 tanja23 hat ein Thema kommentiert Wo habt ihr eure Trauringe gekauft?: Wir haben unsere Trauringe damals bei Ella-Juwelen.at gekauft und die waren vergleichsweise günstig im Gegensatz zu den anderen Trauringen die wir uns angesehen haben. Abgesehen davon, war die Auswahl an für uns leistbaren Trauringen auch ziemlich groß. Also wenn du nach schönen Trauringen zu einem guten Preis suchst, kann ich dir auf jeden Fall empfehlen dort einmal vorbeizuschauen. Viel Glück bei der weiteren Suche! Alles Liebe, Tanja
sejo
29.11.2018 12:57:38 sejo hat ein Thema kommentiert Solarium:  Da kann ich mich dir (lena) nur anschliessen!Ich finde das auch nicht toll im Gegenteil.Aber so sind wir Menschen halt,neigen schnell dazu es zu übertreiben ;) Denen gefällt es bestimmt,sollen sie meiner Meinung nach machen was sie wollen...ich hab' da sicherlich nichts dagegen. Ich gehe nicht oft ins Solarium.In letzter Zeit schon fast gar nicht.Denn ich glaube mal gelesen zu haben,das die Haut viel schneller altert wenn mann ins Solarium geht,als wenn mann jetzt nicht ins Solarium geht!Das hat mir dann zu denken gegeben ;) ich hab' ja sowieso schon die ersten Falten bei mir entdeckt ;( Ich weiss echt nicht ob ich mich damit anfreunden kann.Bei der ersten Falte hab' ich gleich an eine Faltenbehandlung gedacht...meine Freundin hat mir dann die Seite der Klinik "Aesthetic Clinic Med" empfohlen wo ich mir mal die ein oder andere Info zum Thema holen konnte.Aber im Ernst,ich werde es machen...   LG
alexandra
26.11.2018 21:18:13 alexandra hat ein Thema kommentiert Habt ihr euch schonmal von einem Influencer beeinflussen lassen?: Hallo ihr Lieben, und ob mir das schon passiert ist. Wenn ich jetzt darüber nachdenken, eigentlich gerade vor ein paar Tagen. Ich folge dieser einen Extremsportlerin und finde sie sehr beeindruckend und auch inspirierend. Sie hat vor ein paar Wochen eine echt schöne Ray Ban getragen und ich weiß noch, dass ich dann gleich nach dem Modell auf https://www.ella-juwelen.at/marken/ray-ban/sonnenbrillen.html gesucht habe. Ich glaube davon ist man nicht so einfach gefeit. Liebe Grüße, Alexandra
thea
24.11.2018 14:58:26 thea hat ein Thema kommentiert Was hilft bei Nackenverspannung?: Hi, es kommt drauf an, was die Ursache für die Nackenverspannung ist. Wenn es zum Beispiel von einer schlechten Schlafposition kommt, dann kann ein heißes Bad natürlich hilfreich sein. Falls die Ursache aber etwas ernster ist, wird die Behandlung leider nicht so einfach. Ich hatte vor kurzem einen Tennisarm und man hat mir auch zu heißen Bädern und Massagen geraten, die aber leider nicht geholfen haben. Ich bin dann zum Spezialisten und man hat mir eine Stosswellentherapie empfohlen. Ich weiß nicht, ob jemand von euch schon mal damit zu tun hatte? Falls nicht, hier https://www.orthopaedikum-neuer-wall.de/stosswellentherapie/ könnt ihr alles über die Therapie erfahren. Ich werde auf jeden Fall noch immer behandelt und es geht mir auch nun viel besser. Heiße Bäder hätte ich noch lange nehmen können. :)
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
26.11.2017  |  Kommentare: 0

Eine Oase der Entspannung und Erholung

Eine Oase der Entspannung und Erholung
Das Gesundheitsresort La Pura

Nur eine Stunde von Wien entfernt, in Gars am Kamp, einem kleinen, charmanten Ort, befindet sich eine Oase, die nur für Frauen bestimmt ist – das Gesundheitsresort La Pura. 
Im Jahr 2011 wurde das „La Pura“ renoviert und ist seitdem ein Rückzugsort für Frauen, die eine Auszeit vom Alltag brauchen.
Das vielfaltige Angebot bietet verschiedene Programme wie Wellness, GourMed Vollpensionen, Lazy Sunday, Freundinnen Tage mit besonderem Akzent auf Gesundheit.


 
Im Gesundheitsort La Pura stellt Frau sich alles ganz nach ihrem individuellen Bedürfnis selbst zusammen – einfühlsam unterstützt von Spezialistinnen und Spezialisten. Das kann im Einzelfall zum Beispiel heißen: Abnehmen oder den „Darm mit Charme“ pflegen, um einen aktuellen Bestseller von Giulia Enders zu zitieren. Das klappt optimal mit Hilfe der modernen F.X. Mayr-Kur, die schon lange nichts mehr mit Brötchen und Milch zu tun hat, sondern mit basischer Kost und therapeutischen Anwendungen eine zeitgemäße und wirkungsvolle Detox-Kur ist.

http://die-frau.com/upload/Suite-Gedankenreich-WOECKINGER.jpg  
Kein Geringerer als Dr. med. Alex Witasek, Präsident der Internationalen Gesellschaft der Mayrärzte und 14 Jahre lang ärztlicher Leiter im renommierten Lanserhof bei Innsbruck, wirkt im la pura als derzeit wohl einziger Mayr-Experte in Sachen Darmgesundheit speziell für die Frau. „Gerade auf spezifische Gesundheitsanliegen von Frauen können wir mit der Mayr-Kur wirkungsvoll eingehen“, erklärt er: „seien es Migräne- oder Gewichtsprobleme, aber auch Erschöpfungszustände oder Unverträglichkeiten“.
 
Um Hormone und Psyche wie um jüngere Haut kümmert sich die ärztliche Leiterin Dr. Stengg um den besonders belasteten weiblichen Rücken der TCM-Spezialist Dr. Manfred Zauner – alle unterstützt von der Gender-Medizin-Spezialistin Univ.-Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer.
 
Auch in puncto Sport bietet das „La Pura“ für jeden etwas. Die Trainings sind sehr einfach, sodass jede Frau daran teilnehmen kann. Es gibt Smovey, Yoga, Pilates – und für die, die es etwas dynamischer brauchen, wird Nord Walking angeboten.
 
Und für all diejenigen Damen, die nur an Entspannen interessiert sind, empfehlen wir Massagen – vor allem die Unterwasser Extensions-Therapie, die Myoreflextherapie, die gegen Rückenschmerzen sehr hilfreich ist und die man auch als Teil des renommierten Stressbewältigungsprogrammes auswählen kann.

http://die-frau.com/upload/Massage-Ru¨cken.jpg Frauen sind empfindlicher gegenüber Stress als Männer. Aus diesem Grund hat Prof. Kautzky-Willer gemeinsam mit dem ÄrztInnen-Team des la pura – women’s health resort kamptal das bislang ersteund einzige frauenspezifische „Stressbewältigungsprogramm ausgearbeitet. Ein intensives Programm, das ergänzt wird durch eine hochwertige Rückzugs-Umgebung, in der frau ganz unter ihresgleichen mal wieder zu sich selbst finden kann.
 
Das bis ins Detail durchdachte Paket startet mit einem medizinischen Aufnahmegespräch inklusive einer 24 stündigen Herzratenvariabilitäts-(HRV-) Messung, die gemeinsam mit einem EKG Stressauswirkungen anzeigen kann. Chronischer Stress schadet nämlich den empfindlichen weiblichen Gefäßen. Die Bio-Impedanz-Analyse (BIA) gibt mit Blutfetten Aufschluss über den Fettstoffwechsel. Ergänzend dazu werden in einem Bluttest wesentliche Laborwerte ermittelt – wie etwa Insulinresistenz, Glukosetoleranz und der Stress-Parameter Morgencortisol. Ebenso wertvoll ist hier der Biofeedback-Test, der den Grad der Stressbelastung auch optisch eindrucksvoll am Bildschirm zeigt. Mit den sich anschließenden hochmodernen Biofeedback-Trainingseinheiten kann es gelingen, die Stress-Ziellinie im Griff zu behalten. Hier wird anhand eines Monitors die Fähigkeit zur eigenen Entspannung eingeübt: Man lernt sich zu entspannen und sieht, wie durch gezielte Atemtechnik der Stresslevel sinkt – eine wertvolle optische Rückbestätigung. Zu all diesen Austestungen dürfen natürlich nicht die Beratungsgespräche mit einer Psychologin fehlen, um individuelle Ursachen des jeweiligen weiblichen Stresses in Zukunft besser in den Griff zu bekommen.

http://die-frau.com/upload/Indoorpool.jpg Dazu gibt es – eingebaut in ein ausgeklügeltes Programm – regelmäßige Kopfspezialmassagen, energetische Körpertherapie, Entspannungstraining aller Art (von Qi Gong über Achtsamkeitstraining bis zur progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen) und Cellgym-Anwendungen. Hier liegt man entspannt auf einer Liege, atmet über eine Atemmaske hypoxische (O2-reduzierte) und hyperoxische (O2-angereicherte) Luft ein und „reprogrammiert“ dabei den Zellstoffwechsel, was sich positiv aufs vegetative Nervensystem auswirken kann
 
Natürlich wird jedes Programm individuell auf die Frau angepasst. Währenddessen kann sich frau immer mit einer hochwertigen Gesichtsbehandlung belohnen – wir haben eine kurze Gesichtsmassage mit „Vinoble Cosmetics“-Produkten genossen.
 
Die Atmosphäre im „La Pura“ ist sehr entspannt, Frauen spazieren im Bademantel umher und erscheinen zum Dinner dann immer sehr stylisch angezogen und gut gelaunt.  Tagsüber wird viel Gemüse und zwei Hauptspeisen serviert und am Abend a La Carte mit erlesenen Weinen; immehttp://die-frau.com/upload/Fluss-Kamp.jpg rhin sind wir hier im Kamptal, einem besonders angesehenen und beliebten Weingebiet Österreichs. Außerdem – was wäre die Entspannung ohne Genuss?
 
Die schöne Suite, in der wir zwei Nächte verbracht haben, sorgte schon von Grund auf für Entspannung pur – stillvoll eingerichtet, mit wunderschönem Blick auf Burg. Die Umgebung bietet auch viel Möglichkeiten zum Spazierengehen und um die Natur zu genießen. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen!  
 
Wenn Sie noch keine Pläne für Weihnachten haben, dann schlagen wir vor, die „La Pura“-Homepage zu besuchen und sich einen richtigen Urlaub zu buchen! Sie haben es sich verdient! 

Foto: PR 
SB 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.com

Der Mann des Tages

Travis

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche