Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ameno
25.10.2020 18:52:22 ameno hat ein Thema kommentiert "Ohne Schminke gefällst du mir besser": Also ich fand das Thema und habe schon etwas mehr da zu sagen. Ich muss ehrlich sein, Make-up spielt heutzutage wirklich eine große Rolle für die Frauen. Das schlimmste ist, dass es einige gibt, die nie ohne Make-up sind, egal wie schädlich sowas für die Haut ist. Man kann heutzutage überall Frauen mit Make-up finden, deswegen kann ich sagen, dass man dieses für jeden Anlass hat. Mein Tipp ist, dass man etwas viel besser finden kann, was da wirklich gut ankommt. Es handelt sich dabei um Permanent Make-up Hamburg, was sogar meine Schwester gemacht hat. Es lohnt sich wirklich und kommt sehr gut an.   MfG
leya
24.10.2020 01:10:22 leya hat ein Thema kommentiert Körperreinigung: Wenn du auch was für die innere Pflege suchst kann ich dir das onlineshop www.sanusnatura.de empfehlen die verkaufen sehr gute kaltgepresste Öle aus der eigene produktion auch in Bio qualität
anita99
22.10.2020 17:42:03 anita99 hat ein neues Thema im Forum gestartet: Immunsystem verbessern?
sejo
22.10.2020 17:41:56 sejo hat ein neues Thema im Forum gestartet: Hunde
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Liebe & Sex  >  Sex

Erotische Literatur

ZEIGE POSTING AN:

28.09.2016 17:29:55sarahmaus   |   Anzahl Postings: 1  |  offline

Hallo allerseits^^ Bin neu hier und weiß nicht ob ich dieses Thema lieber hier oder unter der Rubrik Filme und Bücher erstellen soll oder hier... wobei es mir hier passender erscheint

Gibt es hier welche, die gerne erotische Literatur lesen?

Die Fifty Shades of Grey Reihe kennt wohl jeder mittlerweile - auch ich bin ein riesen Fan davon. Was kennt ihr sonst noch so empfehlenswertes auf diesem Gebiet?

Mir zB wurde gestern auf meinem Kindle ein Buch namens "Christines Diary" vorgeschlagen und es hörte sich recht interessant an. Teuer wars auch nicht also gleich Mal gekauft (als ebook). Es war so spannend (und auch ein wenig versaut^^), dass ich es bis heute ausgelesen habe (hatte aber leider nur ca 75 Seiten)

Was lest ihr so an erotischer Literatur? Könnt ihr mir gute Bücher auf dem Gebiet empfehlen?

 

23.11.2016 23:23:50lisazi   |   Anzahl Postings: 23  |  offline

 Also ich kann dir da Anais Nin, Henry Miller (auch der Film Henry and June ist ein Meisterwerk der Erotik) und vielleicht Nabukov (geschmackssache, ich finde ihn sehr gut) empfehlen. Fifty Shades of Grey find ich eher billig. 

 

12.12.2016 11:01:37jeannine   |   Anzahl Postings: 6  |  offline

Oh ja, ich lese extrem viel und gerne. Fifty Shades war jetzt auch nicht so meins. Wer nach kostenloser Literatur im Internet sucht, mein Geheimtipp ist momentan noveltrove.com . Ist zwar auf Englisch, aber es gibt dort wirklich gute Geschichten, und nicht nur das übliche Hardcore Zeugs.

 

23.02.2017 19:04:13lisazi   |   Anzahl Postings: 23  |  offline

Btw. ich weiß nicht, ob das noch in die Rubrik passt, aber ich glaube Lydia Lunch hat ziemlich viel in die Richtung geschrieben. Ist aber wahrscheinlich weniger Literatur die einen "reizen" soll, als einfach eine sehr offene Erzählung aus ihrem doch recht ungewöhnlichen Leben.

 

07.03.2017 16:55:55tabitella   |   Anzahl Postings: 10  |  offline

Oh, Lydia Lunch, tolle, tolle, tolle Frau! Aber genau, du bringst es auf den Punkt: keine Erotikliteratrur als vielmehr Autobiographisches, was erotische Elemente beinhaltet. Hmmm, also mir fallen schon einige Damen ein, die solche Texte schreiben, unter anderem Karin Rick (schreibt aber nciht mehr, so weit ich weiß). Allerdings ist das dann literarisch selten das Feinste vom Feinsten. Eigentlich schade.

Englischsprachige AutorInnen, die viel Sex in ihren Büchern haben, wären u.a. auch Irvine Welsh, Ian McEwan und John Irving. Vielleicht liest du dich da mal durch? Das sind auf jeden Fall auch Autoren, von denen ich persönlich sehr viel halte :)

 

10.06.2019 18:54:38inka   |   Anzahl Postings: 615  |  offline

Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.

 

Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden.


Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten.

Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen.


Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.

 

Schöne Grüße,

 

Antja

 

21.11.2019 16:21:02saturni   |   Anzahl Postings: 14  |  offline
 

30.03.2020 17:09:21sejo   |   Anzahl Postings: 80  |  offline

Na ja, wenn ich ehrlich bin, dann lese ich solche Literatur nicht! Habe da einfach keine Zeit dazu! Wenn schon Erotik und etwas Versautes, dann dies https://www.hd-tube.org/.  Finde es irgendwie spannender als wen ich jetzt darüber lesen würde! Keine Ahnung... Kann man gerne mal einen Blick reinwerfen ;) Empfehlenswert durchaus! Im Gegensatz zu vielen, habe ich da kein Problem mit... ist doch nichts Schlimmes sich solche Videos anzusehen, oder?

Wie auch immer, ich hoffe, du bist dann an viel Lesestoff gekommen?

 


editiert 30.03.2020 17:11:17 von sejo
 

04.04.2020 21:26:55ameno   |   Anzahl Postings: 48  |  offline


Ich muss ehrlich sein, erotische Literatur hab ich schon lange nicht gelesen.

Hab bereits viel bessere Sachen gefunden und kann laut sagen, dass man damit viel besser vorankommen kann. Es gibt Pornos, Live Cams, was viel mehr Spaß macht als solche Literatur. Ich hab letztens im Web gesucht und schaue viele solche Sachen, weil ich schnell etwas finde. Hab eine gute Darstellerin gefunden und kann diese wirklich weiterempfehle. Da hat man viel mehr Spaß, als mit erotischer Literatur.
Vollkommen empfehlenswert.

 MfG

 

26.04.2020 12:28:41saturni   |   Anzahl Postings: 14  |  offline

 Ah da kann man ja mal reinschauen. ist so eine Art bewertung. ok danke

 
GEHE ZU:  

GEHE ZU:

die-frau.com

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche