Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sejo
21.09.2018 18:37:41 sejo hat ein Thema kommentiert Adventskalender!:  Noch n bisschen warten,dann ist wieder ein Adventskalender an der Reihe :) Freu mich selbst über die Shokiii!Hatte auch den gleichen Kalender gehabt...ob du es glaubst oder nicht !Ah,ich liebe einfach solche schönen Tage im Jahr.Weihnachten auch ganz besonders.Neben dem vielen leckeren Essen,gibt es da auch noch Geschenkeee...und die Deko darf mann auch nicht vergessen,Leute!Wohin mann auch schaut,alles traumhaft geschmückt,Romantick pur!Kann es kaum noch erwarten. Lege auch sehr grossen Wert auf Deko!Bin der Meinung das ich es toll hinbekomme.Hab' mir für dieses Jahr auch paar flammenlose kerzen gekauft.Die werden sich super als Deko machen. Freu mich schon total drauf !   LG
ulla
21.09.2018 13:52:35 ulla hat ein Thema kommentiert Was man von den Kindern lernen kann: Ja das stimmt, ich kann das bei meiner fünfjährigen Nichte beobachten.Darum möchte ich ihr so ein Prinzessinen Bett kaufen.Das gefällt ihr so gut und sie kann darin träumen.www.prinzessin-bett.de/
ulla
21.09.2018 13:39:52 ulla hat ein Thema kommentiert Locken (Naturlocken, Dauerwelle,...,): Ich finde ja Natur Locken auch sehr schön.Ich habe selbst Locken und habe mir aber auch hier ein Gläteisen gekauft.Auf dieser Seite hier findet man die besten Angebote.www.glaettbuerste.net/warmluftbuerste/  
susi
14.09.2018 09:56:17 susi hat ein Thema kommentiert Meine Freundin zieht sich immer mehr zurück: Hallo, mach dir nicht zu viele Sorgen und gib ihr auch etwas Freiraum! Bei mir und mittlerweile meinem Ehemann war das vor einigen Jahren ähnlich, es war auch an einem Punkt als sich in unseren Leben sehr viel verändert hat. Wir haben uns aber beide Raum gegeben um nachzudenken und zu sehen, wie es weitergehen kann. Schlussendlich haben wir uns entschieden oder es wurde uns bewusst, dass wir ohne einander nicht können. Wir sind dann auch umgezogen und haben uns über www.demos.de/immobilien-kaufen-in-muenchen.aspx eine Eigentumswohnung am Rande Münchens gekauft. Unsere Töchter gehen mittlerweile in die Schule und wir genießen unsere gemeinsame Zeit. Auch jetzt geben wir uns aber genügend Raum, damit wir die gemeinsame Zeit mehr schätzen. Alles Liebe
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
19.06.2018  |  Kommentare: 0

So "einfach" ist die Lohnerhöhung?

So
„Der Diener zweier Herren“ im Burgtheater

Schon am Anfang fehlt die Spannung nicht, als man einen Schuss hört und der noch unbekannte Mann, den man hinter einer der vielen Türen sieht, zu Boden fällt.

Ohne eine Erklärung für diese Szene zu bekommen, geht es zum nächsten Drama.

Die zwei feinen Herren Pantalone de`Bisognosi (Peter Simonischek) und Dotorre Lombardi (Johann Adam Oest) unterschreiben gerade einen Vertrag, der die Heirat ihrer Kinder Clarice (Irina Sulver) und Silvio (Christoph Radakovits) besiegelt, als der Diener Truffaldino (Markus Meyer) hineinstürzt. Er möchte seinen Herren Federigo Rasponi ankündigen. Alle sind entsetzt, denn wie sich herausstellt, ist sein Herr derjenige, der am Anfang umgebracht wurde. Es ist allerdings niemand von den Toten auferstanden, sondern Federigos Schwester, Beatrice, zog seinen Anzug an und gab sich als er aus. Federigo hatte nämlich ebenfalls einen Deal, Clarice zu heiraten und hätte dafür Geld bekommen, dass Beatrice sich jetzt aneignen möchte.

 

 
Ein weiterer Grund für Beatrice`s Reise nach Venedig war die Liebe. Ihr Geliebter Florindo (Sebastian Wendelin) flüchtete in die Stadt, da er derjenige war, der Federigo erschossen hat. Beatrice scheint dies allerdings nicht als Grund zu nehmen, sich von ihm loszureißen.
 
Für denjenigen, der es hier schon kompliziert findet, kann sich auf noch viel mehr Chaos freuen. Truffaldino griff auf Grund seinem Bärenhunger zu nötigen Maßnahmen. Statt einem Herren zu dienen, gehorchte er dann Federigo (also eigentlich Beatrice) und Florindo. Die Beiden durften natürlich nichts davon erfahren, weswegen alles recht chaotisch wurde. Truffaldino rannte von dem einen Speisesaal zum anderen. Essen wurde durcheinander gebracht, gezwungener Weise wieder ausgespuckt oder sogar auf das Publikum geschüttet. Viele Lacher und Szenenapplause wurden abgegeben. 
 

 
Am Ende haben sich doch alle Verliebten wieder gefunden und Truffaldino lernte Smeraldina (Mavie Hörbiger), Clarice`s Bedienstete, lieben.

Mich persönlich hat es sehr gefreut, mal wieder ein „Happy Ending“ im Theater zu sehen. Viel getanzt wurde auch und vor allem Markus Meyer beeindruckte mit seinem Können, als er ein paar Mal in den Spagat rutschte. Das Bühnenbild, bestehend aus zwei Esszimmern (durch die Drehmethode ist immer nur eins zu sehen) und vielen Türen, hat mir besonders gefallen und hat einfach perfekt gepasst. Das Frauenbild war, in Relation zur Zeit, verhältnismäßig gut. Beatrice vor allem hatte meistens die Hosen an (wenn auch als Mann) und zeigte den Männern, wo es lang geht. Clarice hingegen horchte auf die Wörter „Sitz!" "Platz!“, die aus dem Mund ihres Vater kamen. Dies fand ich nicht wirklich super… Trotzdem finde ich war es allem in allem ein besonders amüsantes Stück und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.
 




ELR

Fotos: Reinhard Werner/Burgtheater


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.com
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Brautkleid
Anzahl Postings: 2
Welche Musikrichtung gefällt euch am besten?
Anzahl Postings: 5
Eigenes Buch schreiben?
Anzahl Postings: 4
Harry Potter verabschiedet sich
Anzahl Postings: 5
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 15
Serienjunkies
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien si...
Anzahl Mitglieder: 18
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 13

Der Mann des Tages

Reichen Lehmkuhl

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche