Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annelie
10.07.2018 09:37:50 annelie hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Schmuckstück - Gold oder Silber? :): Guten Morgen, also ich bin eher vom Typ her jemand, der gerne Silberschmuck trägt. Am liebsten trage ich eigentlich Ketten und Armbänder, Ringe und auch Ohrringe mag ich persönlich nicht so gern. Ich habe vor etwa einem Jahr von Julie Julsen einen wunderschönen Lebensbaumanhänger in silber bekommen, wie man ihn auf www.ella-juwelen.de/marken/julie-julsen.html sehen kann. Der ist mittlerweile mein Glücksbringer und eigentlich immer mit dabei! Liebe Grüße, Annelie
annelie
10.07.2018 09:35:10 annelie hat ein Thema kommentiert Lieblingsgames: Momentan mag ich Don't Starve togehter super gern!
annelie
10.07.2018 09:34:43 annelie hat ein Thema kommentiert Traumreise: Ich möchte so gern das Baltikum erkunden!
annelie
10.07.2018 09:34:22 annelie hat ein Thema kommentiert "Ohne Schminke gefällst du mir besser": für die Haut ist es außerdem auch besser, eher auf Make Up etc. zu verzichten!
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
16.06.2018  |  Kommentare: 0

Anruf Polizeiinspektion Bad Aussee am 14. 6.2018, der Polizist hatte vergessen das Telefon aufzulegen

Anruf Polizeiinspektion Bad Aussee am 14. 6.2018, der Polizist hatte vergessen das Telefon aufzulegen
Frage: Ist heuriges Jahr wie letztes Jahr?

Christian Huemer/Kleine Zeitung - Anruf Polizeiinspektion Bad Aussee am 14. 6.2018, der Polizist hatte vergessen das Telefon aufzulegen – Frage: Ist heuriges Jahr wie letztes Jahr?

Am Donnerstag, dem 14.06.2018, hat der Ausseer Christian Huemer, Erfüllungsgehilfe Hohenbergs und Redakteur der Kleinen Zeitung, diese in den Personen Chefredakeuter Hubert Patterer, Vorstandsvorsitzender der Styria AG , Mag. Markus Mair fest in Händen des Hohenberg-Netzwerks, die Polizeiinspektion Bad Aussee angerufen.

Frage: Ist heuriges Jahr am Sommersberg wie letztes Jahr?

Die Polizisten sagten Huemer, wie der eine dem anderen erzählte, wie ich mithören konnte, keine Auskunft gegeben zu haben, aber sie wissen ohnedies selbst nichts.

GR Dr. Elisabeth Welzig versucht die nützliche … zu sein, damit am Sommersbergsee Beton entsteht, solange sie bis dahin fürs Baden nichts zahlen muss, denn sonst verhungert sie, sie muss sich den Zutritt vom Mund absparen.

Das hat Hohenberg in Graz schon mit Kommunisten und Punks erfolgreich gemacht, die Gebäude sind sämtliche abgerissen und Betonburgen in Planung.

Das Hohenberg-Netzwerk ist eine kleine Gruppe der Freimaurer, NICHT die Freimaurer, mit engen Verbindungen zu katholischen Verbänden (der verstorbene Univ. Prof. Dr. Bernd Schilcher war ein solcher Exponent) bis zu schlagenden Burschenschaftern wie dem ebenfalls verstorbenen Univ. Prof. DDr. Waldemar Jud. Dieses Netzwerk ist extrem ungesund bis tödlich, weil Inhalt all dieser Ideologien ist, an sich zu arbeiten, ein besserer Mensch zu werden, und dieser innere (psychosomatische) Konflikt ist tödlich.

Ich habe nicht nur mit diesen beiden, war mit beiden auf deren Wunsch per Du, geredet und auf diese gesundheitlichen Folgen aufmerksam gemacht, aber so ein Netzwerk ist wie ein Honigtopf für Insekten.

Die steirischen, nicht nur diese, Medien (ORF Intendant Draxler ebenfalls Freimaurer dieses Netzwerkes) sind fest unter deren Kontrolle, sodass nur Hofberichterstattung für Hohenberg und Genossen publiziert wird. So wird der 110 Mio Euro Pleitier Ing. Johann Höllwart und Strohmanngeschäftsführer des Hohenbergkonstruktes Sommersberg land- und forstwirtschaftliche Betriebs GmbH als gönnerhafter Schlossherr (Reintal) doppelseitig gefeiert, ohne auch nur mit einem Wort die geschädigten Gläubiger zu erwähnen – und das ist nicht nur die Signa Immobilien des Rene Benko, vertreten durch RA Dr. Florian Arnold, sondern viele, die ihre tägliche Existenz verloren haben.

Signa Immobilien, Rene Benko, haben mehr als 13 Millionen Euro verloren und haben Schaum vor dem Mund, wenn nun diese Lubhudeleien Höllwarts gelesen werden müssen.

Wie erklären die ihren Investoren, darunter Niki Lauda, dass Höllwart die Signa um mehr als 13 Mio Euro schädigen konnte?


95 % der Freimaurer haben mit diesem Netzwerk, welche im Freimaurersegment stark mit der Androsch/Vranitzky SPÖ verbandelt ist, nichts zu tun.

Die Freimaurer Kulterer und Hochegger konnten nicht mehr „gerettet“ werden und bei Hohenberg sind es die Zusatzangaben in den Firmenbuchsbilanzen, sowie diese selbst Anlass, auch der Hohenberg Strauss Buchbauer Rechtsanwälte GmbH bei Hohenbergs „plötzlichem“ Abgang am 25.9.2017, nicht einmal von heute auf morgen sondern SOFORT, für Ängste mit ihm hinuntergerissen zu werden.

Der Betrug an Wasner wäre durchgegangen, hätte Hohenberg zahlen können. Wasner wäre, noch bevor er auf sein neues Team traf, längst an Krankheit und einer Überdosis Alkohol in Verbindung mit diesen Medikamenten, wie es der Dramatiker Werner Schwab nur mit Alkohol schaffte, verstorben.
So hatte Wasner nicht einmal das Geld, den Alkohol fürs Sterben zu zahlen, sondern nur, um besoffen zu sein, denn Hohenberg konnte nicht zahlen.

Totgewünschte leben oft erstaunlich lang, was Leibrentenzahler oft erfahren.

Im heurigen Jahr wird sich ändern, dass Bürgermeister Franz Frosch wegen Amtsmissbrauch und Korruption sich wird überlegen müssen als Bürgermeister zurückzutreten.

Hohenberg winselt vor Gericht nur noch um Unterbrechung von Gerichtsverfahren, in denen er selbst als Kläger aufgetreten ist, dass Johannes Wasner und ich nicht sagen, er ist ein Betrüger.

Anstatt dies durchzukämpfen, winselt er das Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz zu 39 Cg 133/17h um Unterbrechung an, weil er den Wahrheitsbeweis, dass er ein Betrüger ist, verhindern will.

Die Richterin überlegt sich noch, ob sie dieser Unterbrechungsbitte stattgibt.

Er gibt mit diesem Unterbrechungsantrag zu, dass begründet davon auszugehen ist, dass er ein Betrüger ist, weil er im Unterbrechungsantrag hineinschreibt, dass sich aus dem Löschungsklagsverfahren, Johannes und Helene Wasner gegen sein Betrugskonstrukt Sommersberg land- und forstwirtschaftliche Betriebs GmbH, ergeben könnte, dass er ein Betrüger ist.

Die größte Angst hat er vor seinen Strohleuten wie Mag. Michaela Christiner, Steuerberaterin, Wirtschaftsprüferin, denn diese prüft auch Bilanzen wie die der Höllwart Pleite SFL, ist Aufsichtsrat der WEGRAZ, ist Vorstand der Hohenbergschen Töpfl-Privatstiftung. Sie ist auch, und nicht nur in Aussee, als Partnerin von Prof. Dr. Romuald Bertl (Austin Bertl, Fattinger und Partner Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs GmbH) bekannt.

Als ich vor der Verhandlung dort sah

-Ing. Johann Höllwart, das ist also der, der mit EUR 110.000.000 einen SFL Konkurs hinge-legt hat und gleichzeitig sich mit dem Kauf und Sanierung sowie Ausbau des Schloss Reinthal als der Big Spender in der Kleinen Zeitung und im Hofjubelblatt von Dr. Hohenberg und Ge-nossen feiern lässt, ohne, dass dort auch nur ein Wort auf seine Megapleite Bezug genommen wird,

-Mag. Christiner, Bilanzprüferin für die Pleite SFL Gruppe, Bilanzerstellerin und Prüferin für Hotel Wasnerin sowie Narzissenbad- und -hotel einschließlich der damit zusammenhängenden GesellschaftergesmbHs, Aufsichtsrat der Wegraz, Vorstand der Hohenbergschen Töpfl Privatstiftung, die dann im Sommer 2017 € 1,370.000,-- an den Hohenberg Genossen Notar Dr. Samek auszahlte, aber jetzt nicht aufklärt woher das Geld redlich stammen könnte,

-Rechtsanwalt, Mag. Clemens Strauss, Ex-Partner von Hohenberg in der Hohenberg Strauss Buchbauer Rechtsanwälte GmbH bis Hohenbergs „plötzlichem“ Abgang am 25.9.2017, nicht einmal von heute auf morgen sondern SOFORT, und Stiftungsvorstand der Töpfl Privatstiftung, auch einem Hohenbergschen Konstrukt,

wartend vor dem Gerichtssaal auf den Aufruf,

-mit dem Hohenberg Rechtsanwalt Dr. Stefan Schoeller, sowie RA Dr. Reinhard Hohenberg

als Anwalt Mag. Clemens Strauss, der offensichtlich schwer geschockten, da ich sie mehrmals schriftlich auf die Notwendigkeit einer Anzeigenerstattung aufmerksam machte und die Banken, nach Fragen durch mich woher das Töpfl Geld gekommen ist, beruhigt werden müssen, so RA Dr. Schoeller, Mag. Michaela Christiner mit „Bussi, Bussi“ einerseits, und mit Umarmung dem Dr. Reinhard Hohenberg andererseits, begegnete, dachte ich mir, so ist es wahrscheinlich Mag. Dr. Hella Ranner in Aussee ergangen, als sie dort so dermaßen die Orientierung verlor, dass ihr dann das passiert ist, was passiert ist.

Ansonsten ist alles wie letztes Jahr, steht alles auf www.sommersberg.at.

Es gilt für alle Personen einschließlich Dr. Hohenberg die Unschuldsvermutung. Niemand ist schuldig, solange ein Gericht nicht anderes feststellt.

Bernhard Lanz
Merkwürdiger Immobiliendeal in Altaussee
 
    
Buergermeister Frosch und der Intellekt der Ausseer
 
    
Für Bürgermeister Frosch, Bad Aussee, gilt die Unschuldsvermutung, warum macht er Amtsmissbrauch??
 
    
Altaussee als Urlaubsziel der Stars
 
 
Machte Oligarch Dr. Hohenberg, Dr. Hella Ranner bei Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH zur Partnerin?
 
    
Ranner Urteil – Gerichtliche Kampfansage an das Netzwerk des Oligarchen Hohenberg?
 
 
Hohenbergs Notar Sameks Mail an die Staatsanwaltschaft/Aussage Polizist Tunner
 
    
Falsche Aussage des Anwaltes Dr. Reinhard Hohenberg vor Gericht - kein Problem
 
    
Rechtsanwalt Dr. Reinhard Hohenberg ein Missverständnis?
 
    
Oligarch Dr. Hohenberg durch Mag. Barbara Eibinger noch direkter in der steiermärkischen Landesregierung
 
    
Der Oligarch Hohenberg und die Hauskäufe der steiermärkischen Rechtsanwaltskammer
 
    
Die Notarin Hohenberg und die Hypo-Alpe-Adria – ungültige Notariatsakte
 
    
Medienethik - Oligarchen Hohenberg und andere - gibt es Strukturen neben dem Staat?
 
    
Machte Oligarch Dr. Hohenberg, Dr. Hella Ranner bei Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH zur Partnerin?
 
    
War die "Oligarchen-Netzwerk Hohenberg-Voves-Styrian Airways-Million" Diebstahl?
 
    
Ranner Urteil – Gerichtliche Kampfansage an das Netzwerk des Oligarchen Hohenberg?
 
    
Staatsanwalt hat keine Zeit für Nagl-Hohenberg, daher KPÖ gewählt
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Das Konkursverfahren Teil 2
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Briefe an Dr Haider
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Das Konkursverfahren
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Protokolle der Hauptversammlungen und Urkunde des Neuantrages ins Grundbuch
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Anmeldeverzeichnis der Styria Airways
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Firmenbuchinformationen
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Anmeldeverzeichnis der Styria Airways - Teil 2
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren - Teil 2
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren - Teil 3
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren - Teil 4
 
    
Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Gründungsbericht der Styrian Airways Beteiligungs AG
 
     
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.com

Der Mann des Tages

Benjamin Godfre

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche