Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

uta
10.11.2018 18:19:31 uta hat ein Thema kommentiert Großes Akne Problem: Hallo liebe Rahel, das tut mir sehr leid! Zink ist schon ein sehr guter Ansatz, aber oft spielen hier viele Faktoren mit, die man oft gar nicht beachtet. Achte doch einmal ob sich deine Ernährung auf deine Haut auswirkt. Was du auf jeden Fall ausprobieren könntest ist zu einer Kosmetikerin zu gehen. Wenn du in Wien wohnst, kann ich dir www.beletage-cosmetics.at/frau-products/gesichtsbehandlung-mit-sothys empfehlen. Meine Schwester hatte auch große Probleme und dort wirklich professionelle Hilfe gefunden. Sie fühlt sich jetzt viel besser. Ich drücke dich und wünsche dir alles Gute! Uta
onda
09.11.2018 08:51:00 onda hat ein Thema kommentiert Datingplattformen: Was nervt euch am meisten ???: Hallo! Die Singlebörsen sind zurzeit im Trend. Kein Wunder! Mein Bruder ist aber von Videochats begeistert. Er ist der Meinung, dass man auf solche Weise jede Menge Zeit spart. Er ist nach coomeet.com/de verrückt. Das ist seine Lieblingsplattform. Er konnte viele hübsche und gescheite Freuen mit Hilfe von dieser Seite problemlos kennen lernen.
kamille
08.11.2018 23:45:30 kamille hat ein Thema kommentiert Datingplattformen: Was nervt euch am meisten ???: Ich habe nicht so viele Erfahrungen mit Datingplattformen gemacht. Mich haben immer langweilige Chatts genervt. Es gibt nicht so viele interessante Gesprächspartner.
kamille
07.11.2018 16:13:01 kamille hat ein Thema kommentiert Geheimtipps im Bett?: Vor ein paar Monaten hatte mein Freund Probleme im Bett. Für mich war das sehr enttäuschend. Bei der Suche nach einem passenden Potenzmittel haben uns die  Informationen von https://apothekegenerika.de/viagra/ sehr gut geholfen.
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
 
 
Rezepte Forum - Mit Freunden teilen
Rezepte  >  Gebratenes Branzinofilet an Portweinschaum mit kleinem Polentatörtchen und wilden Brombeeren

Gebratenes Branzinofilet an Portweinschaum mit kleinem Polentatörtchen und wilden Brombeeren

Kommentare: 1

Rezept der User: ninaw
Alle Rezepte dieses Profils ninaw

Vorbereitungszeit (min.): 20 min
 

Rezept - Gebratenes Branzinofilet an Portweinschaum mit kleinem Polentatörtchen und wilden Brombeeren


Zutaten (Anzahl Personen: 4)

Rezept für 4 Personen:

4 Branzinofilets (Wolfsbarsch)
etw. Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zitrone

200 g Polenta
200 ml Milch
50 g Butter
Salz, Pfeffer, Muskatblüte

2 Schalotten
etw. Butter
100 ml Portwein
200 ml Fischveloute

wilde Brombeeren
Butter, Zucker
etwas Rotwein

Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

1. Milch und Butter in Kasserolle erhitzen mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.Wenn die Flüssigkeit kocht Poenta dazugeben und leicht kernig kochen.Bei Bedarf noch etwas Milch dazugeben.Dann auf Teller ca.2cm hoch aufstreichen...nach ca. 1h im kühlschrank lässt sich die polenta in kleine Törtchen formen.Im Backrohr ca 8min bei 175C fertig backen.

2. Nun zum Fisch, die Filets unter kaltem Wasser säubern dann mit Zitrone beträufeln und bei mittlerer Hitze in Olivenöl braten (Hautseite zuerst!). Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Für den Portweinschaum: 2 Schalotten fein würfeln und in Butter anschwitzen, anschließend mit weissen Portwein ablöschen, reduzierend kochen und mit Fischveloute aufgießen, abschmecken und mit Pürrierstab aufschäumen (erst kurz bevor Sie anrichten)

4. Zu den Brombeeren Butter in kleiner Pfanne schmelzen und mit ca. 1 El. Zucker karamelliesieren mit ca. 100 ml Rotwein ablöschen und zu sämiger Sauce einreduzieren. Die Brombeeren kurz vorm Anrichten darin erwärmen.



Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

05.10.2010 16:09:20 ninaw  |  Anzahl Postings: 22  |  offline
... self made von meinem Bruder :)
 
die-frau.com

Der Mann des Tages

Jason Muirbrook

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Nützliche Adressen Verzeichnissuche