Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tuschtusch
23.05.2019 11:42:11 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Habt ihr ein Haustier?: Ich habe kein Haustier, ist mir einfach zu viel Arbeit. Finde viele Tiere sehr lieb aber abseits des Kuschelns geben sie mir nicht viel. Außerdem möchte ich jetzt nicht unbedingt zu meiner Belustigung ein Tier sein ganzes Leben in einen Käfig sperren.
tuschtusch
23.05.2019 11:37:32 tuschtusch hat ein Thema kommentiert freund will kein kind mehr: Das sind aber alles Themen, die man vielleicht schon besprechen sollte bevor man da sehr viel Zeit in eine Beziehung investiert. Ich meine, dir wird ja auch nicht erst nach einem Jahr aufgefallen sein, dass er eben die OP hatte. Also denke ich schon, dass du dir da falsche Hoffnungen gemacht hast, du könntest ihn trotzdem von deiner Einstellung überzeugen. Sich jetzt darüber aufzuregen, dass es nicht so gekommen ist, finde ich daher nicht richtig. Würde mich interessieren wie es bei euch weitergegangen ist.
tuschtusch
23.05.2019 11:28:51 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Wer trainiert noch daheim?: Weil es einfach nicht so viel braucht, man kann auch zu Hause sehr gut trainieren. Die Umgebung in einem Fitnessstudio dürfte dann wahrscheinlich auch nicht jedem zusagen, speziell Frauen dürfte da eher etwas skeptisch sein. Es braucht ja nicht mal wirklich Geräte. Vielleicht ein paar Handeln und gewichte. Wenn man dann noch laufen geht oder Rad fährt, reicht es vollkommen aus.
tuschtusch
23.05.2019 11:25:00 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Handy im Urlaub: Ich lese meinen alten Beitrag und sehe jetzt wie sehr sich mein Verhalten in den Jahren geändert hat. Heutzutage kostet es ja auch nichts mehr, das war es mir vor 5 Jahren eben noch nicht wert. Heute schaue ich schon mal was am Smartphone nach, also im Internet, das hätte ich früher nicht gemacht. Für mich waren also definitiv die hohen Kosten schuld am veränderten Verhalten. Versuche aber trotzdem mein Handy am Zimmer liegen zu lassen und es im Urlaub nicht überall mithin zu nehmen, z.B. an den Pool.
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
 
 
11.02.2019  |  Kommentare: 0

PR/Pressemitteilung: Einchecken, Entschleunigen & Energie tanken

PR/Pressemitteilung:  Einchecken, Entschleunigen & Energie tanken
Green living de luxe im Botanik-Architektur Hotel AROSEA Life Balance

Fragt man Hotelchef Thomas Gerstgrasser, was er hat, das andere nicht haben, antwortet er: „Das süße Nichts und ganz viel Raum zum Atmen und Sein“. Genau das möchten der Hotelier und seine Frau Anne Stauder ihren Gästen hier, auf weit über 1.000 Meter in dem kleinen Örtchen Kuppelwies im Ultental, dem letzten noch unberührten Tal Südtirols, nur 20 Minuten von Meran entfernt, bieten.
Viel Platz auf Schritt und Tritt, frische Luft, freier Blick so weit das Auge reicht und das alles inmitten einer echten Wald- und Wiesn-Bilderbuch-Kulisse. Die ideale Voraussetzung, dass Gäste hier das finden, was sich schon im Namen des Hauses versteckt: Life Balance pur und ganz - wurde das AROSEA doch von der Eingangsschwelle bis zum letzten Winkel nach dem Gedanken der Botanik-Architektur und des 0km-Ansatzes angelegt und umgesetzt - samt 5.000 m2 großer alpiner Gartenanlage, neu-angelegtem Bio-Schwimmteich, Natur-Küche und Natur-Spa.
Green Living de luxe lautet das AROSEA-Credo, wird hier die „grüne Idee“ völlig entspannt, zeitgemäß aber stringent bis ins kleinste Detail gelebt. Und so gilt das alpine Design- und Naturhotel als Vorbild, wenn es in Südtirol um ökologische und nachhaltige Bauweise geht: puristische Architektur, klare Formen, dezentes Design und eine wettergegerbte, bewusst unbehandelte Fassade, die mit der Landschaft verschmilzt, prägen das äußere Erscheinungsbild des Hauses, denn hier möchte man, so wie die Ultner Höfe „in Ehren grau werden“. Auch in den 52 Zimmern mit Balkon und den zwölf Suiten mit den großzügigsten Terrassen der gesamten Region ist alles auf Abschalten und Energie tanken ausgerichtet. Aus diesem Grund gibt es in den Zimmern auch keine Tapeten, keine Bilder oder knallige Farben sondern ausschließlich Naturtöne, die Ruhe ausstrahlen und erden.... und statt der Minibar jeweils einen eigenen kleinen Zimmerbrunnen mit energetisiertem Granderwasser.
Denn im AROSEA steht ganzjährig gesunder Genuss, Bewegung in der Natur, Wohlgefühl und Wohlbefinden im Vordergrund. Angefangen von der Gestaltung des Hauses, das durch gesundheitsfördernde Materialien wie Zirbenholz, Schafwolle und Schiefergestein ausgestattet ist, über die soo leckere Küche von Chefkoch Everest, die vornehmlich mit naturbelassenen Produkten von heimischen Höfen und Lieferanten arbeitet bis hin zum 3.000 m2 großen Spa-Bereich, dem Rosarium. Ein echter Ankerplatz für die Seele, der eigens entwickelte „Alpine Wellness“-Behandlungen bietet und seine Gäste, als erster Wellnessbereich in der Region, mit der zutiefst entspannenden und die Haut entgiftenden „Ultner Schafwollbad“-Zeremonie verwöhnt. Arosea Life Balance oder gerne auch das andere Wort für green living at its best.

AROSEA Life Balance Hotel, Kuppelwies am See 355, I-39016 St Walburg / Ultental bei Meran, Tel: +39 0473 785 051, info@arosea.it, www.arosea.it.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.com
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
All around the world
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Lände...
Anzahl Mitglieder: 10
Ich möchte alles erleben
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie b...
Anzahl Mitglieder: 8

Der Mann des Tages

Alex Ceobanu

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche