Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

erikka
18.10.2020 10:47:15 erikka hat ein Thema kommentiert Was tun gegeh Heißhunger?:  Crepes mag ich auch gerne zwischendurch
erikka
18.10.2020 10:45:42 erikka hat ein Thema kommentiert "Ohne Schminke gefällst du mir besser":  Kommt drauf an welch Uhrzeit wir haben :) ob morgens oder nachmittags 
erikka
18.10.2020 10:44:07 erikka hat ein Thema kommentiert freund will kein kind mehr:  So etwas ist immer problematisch, wenn die Partner nicht gleicher Meinung sind und bei einer Familienplanung sollte sich keiner gezwungen fühlen, beide sollten bereit für ein Kind sein. Andererseits gibt es auch Menschen, die man zu ihrem Glück zwingen muss. :) Bei mir war es so, dass mein Partner Kinder haben wollte, aber ich wollte zuerst keine Kinder und das ging dann so bis zu meinem 37. Geburtstag, bis mir dann auf einmal bewusst wurde, dass es allmählich Zeit wird. Leider wollte es dann aber nicht klappen und nach vielen Untersuchungen bei meinem Frauenarzt wurden wir in eine Spezialklinik geschickt, wo man uns beide noch einmal untersucht hat. Bei der Spermiogramm Analyse wurde dann das Problem entdeckt und mein Mann bekam dann eine Therapie. Ich kann nur sagen, dass ich so glücklich war, als es dann mit der Schwangerschaft geklappt hat. Im Nachhinein bin ich der Meinung, dass ich auf meinen Mann hätte hören sollen, aber zum Glück war es nicht zu spät für uns. Wir haben uns in dieser Klinik in Wien https://imi.clinic/at/ueber-imi-kinderwunschklinik-in-wien/ untersuchen und behandeln lassen. Dort helfen sie Paaren ihren Kinderwunsch ganz ohne künstliche Befruchtung zu erfüllen. Fragt doch einfach mal dort nach, ob sie euch weiterhelfen können. Liebe Grüße
margaux
17.10.2020 08:48:29 margaux hat ein Thema kommentiert Wo kauft ihr gute Sommermode:  Aufgrund der Pandemie ist die Gesichtsmaske heute der neue Modetrend. Es gibt viele Stile und Designs, die vom Markt kommen.
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
 
 
26.10.2010  |  Kommentare: 0

DOs and DON’Ts in der Zahnpflege

DOs and DON’Ts in der Zahnpflege
Gute Zähne sind keine Sache der Gene. Wer seine Zähne hegt und pflegt wie einen kostbaren Schatz, hat ein Leben lang Freude daran.

Ein Zahn ist ein lebendes Organ. Und zugleich das Härteste, was der Körper herstellen kann. Im Laufe des Lebens muss ein Zahn viel leisten: Nahrung zerkleinern, Säuren standhalten und Attacken von Krankheitserregern abwehren. Die Kräfte, die er dabei aushalten muss, liegen zwischen 150 und 800 Newton (= 15 bis 80 Kilo). Im Idealfall stehen die Zähne lückenlos in Reih und Glied und formen ein brillantes Lächeln – ein schönes Bild.

Mund und Zähne verraten viel über die Gesundheit. Ein weißer Belag auf der Zunge etwa kann auf eine gestörte Immunabwehr hinweisen - hormonelle Schwankungen können zu überempfindlichem Zahnfleisch führen. Laut einer US-Studie können durch Zähneputzen gefährliche Bakterien in die Blutbahn gelangen und eine Infektion des Herzens verursachen. Zahnmediziner empfehlen daher dringend, die Krankheitserreger im Mundraum durch gute Zahnhygiene zu minimieren.

DOs & DON’Ts in der Zahnpflege

Der Richtige Zeitpunkt

DO: 2x täglich Zähne putzen. Normalerweise reicht es aus, wenn man morgens und abends gründlich die Zähne putzt. Zuckerhaltige Speisen sollten nach Möglichkeit zu und nicht zwischen den Hauptmahlzeiten genossen werden, sonst bilden sich Säuren, die den Zahnschmelz angreifen.  
DON’T: Die Zähne nicht direkt nach dem Essen putzen. Nach saurem Obst oder säurehaltigen Getränken sollte man eine halbe bis ganze Stunde mit dem Zähneputzen warten. Grund: Die Säure weicht den Schmelz auf, der durch das Putzen verstärkt abgerieben werden würde.
 
Zahncreme

DO: Achten Sie beim Kauf der Zahnpasta auf den Inhaltsstoff Fluorid. Da es fast nur noch fluoridierte Zahncremes gibt, ist Karies in den vergangenen Jahren stark zurückgegangen. Tipp: Nach dem Putzen die Zahnpasta nicht gleich ausspucken, sondern 30 Sekunden im Mund bewegen.
DON’T: Die Zahnpasta soll keine zu groben Putzkörper enthalten. Check: Der RDA-Wert (steht auf der Tube) darf nicht höher als 45 sein. Whitening-Produkte, die Zähne weißer machen sollen, nicht dauerhaft und nur nach Rücksprache mit dem Zahnarzt verwenden.
 
Empfindliche Zähne

DO: Zahncreme für sensible Zähne mit Aminofluorid hilft. Dieser Inhaltsstoff ummantelt die Zahnhälse und reduziert die Empfindlichkeit für eine Weile. Auch effektiv: Fluorid-Gel (z.B. Elmex-Gelee) möglichst vor dem Schlafengehen in die Zähne einmassieren. Bei sehr sensiblen Zähnen kann der Zahnarzt den Zahnhals mit Fluorid-Lack versiegeln oder mit Kunststoff ummanteln.
DON’T: Putzfehler und -defekte sind oft die Ursache für Schmerzen. Feilen Sie an Ihrer Technik. Oberste Regel: Auf keinen Fall schrubben (also die Zahnbürste vor- und rückwärts bewegen) und unbedingt wenig Druck anwenden. Test: Wenn die weichen Borsten Ihrer Zahnbürste quer stehen, putzen Sie zu fest.

(dz)

Foto: Mr. Theklan


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.com
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Wer ist das?
Anzahl Postings: 1
Körperreinigung
Anzahl Postings: 8
Großes Akne Problem
Anzahl Postings: 22
"Ohne Schminke gefällst du mir besser"
Anzahl Postings: 21

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche